Besuch bei Modigliani

sämtliche 8 mit Tuschestift hergestellten Zeichnungen, sämtlich im Format 11x17cm wurden von mir anläßlich einer Tagesreise mit dem Marburger Kunstverein in der Kunst- und Ausstellungshalle der Bundesrepublik Deutschland in Bonn hergestellt.

Die Reihe habe ich "Besuch bei Modigliani" genannt.

Amedeo Modigliani, ein Künstler der Moderne, hatte seine intensive Schaffensphase von 1900 - 1919. Besondere Merkmale bei den Arbeiten von Modigliani sind:

* ausdrucksvolle starke Farben, kräftige Brauntöne

* unnatürliche Längen von Hälsen, Nasen etc.

* "nichtsehende" Augen, unvermalte Augen

* unbekannte Modelle 

* "er versuchte leidenschaftlich den Charakter des Modells zu ergründen, um ihn dann auf die Leinwand zu fixieren" 

Für Einzelbetrachtungen klicken Sie bitte in ein Bild.